Bibliothek Christian Volbracht

Eine Auswahl der schönsten, seltensten und wichtigsten Werke der Mykologie

STERBEECK, Franciscus van

Theatrum fungorum oft het tooneel der Campernoelien. Waer inne vertoont wort de gedaente, ken-teeckens, natuere, chrachten, voetsel, deught ende ondeught; mitsgaders het voorsichtigh schoonmaken ende bereyden van alderhande Fungien; en blijckteeckenen van de gene die vergiftighe gegeten hebben, met de gheneesmiddelen tot soodanigh ongeval dienende: beneffens eene naukeurighe beschrijvinghe vande Aerd-buylen, Papas, Tarratouffli, Artichiocken onder d'aerde, ende dierghelijcken ghewasschen. Waer by gehvoeght is een cort Tractaet vande hinderlijcke Cruyden van dit landt, als wilde Petercelie, ende andere, met de teghen middelen teghen soodanigh vergif. Alles met neerstighheyt, lanck-duerige ondervindinghe, ende ijverigh ondersoecken vande schriften der ervarenste cruyt-kenders vergaedert ende beschreven door Franciscus van Sterbeeck Priester. Verciert met veele belden van alle ghedaenten van Campernoelien ende andere Cruyden, dienende tot dit werck: alles naer het leven in coper ghesneden.

Antwerpen: by Ioseph Iacobs 1675

4o. 19,8 x 15,8 cm

(i-xxxviii), 1-396, (1-20)

36 meist gefaltete (19,8 x 29 cm) Kupfertafeln

Das erste umfassende Pilzbuch, mit einem Teil über andere Pflanzen. Sterbeeck bringt all das Wissen ein, das er seit dem Erscheinen seines Kapitels über die Pilze in "De verstandige Kock" (1668) durch die Lektüre von Clusius und eigene Erfahrungen angesammelt hat.

Rarissimum. Das erste umfassende Pilzbuch, mit einem Teil über andere Pflanzen. Das Werk ist das erste mit Kupfertafeln. Der schön gestochene Titel stammt von E. van Ordonie nach A. van Westerhout.

  In die SuchlisteZurück

deutsch · english · français
© 2001-2018 Christian Volbracht. Alle Rechte vorbehalten. Design, Programmierung, Hosting: Dibomedia Internetservices